Datenschutzhinweise für die Nutzung der ByeByeBusy App der ByeByeBusy GmbH

 

  1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für die ByeByeBusy GmbH einen hohen Stellenwert. Es ist uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche persönlichen Daten von der App erhoben, verarbeitet und genutzt werden und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie dabei haben. Fieser Datenschutzhinweis gibt Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen.

 

  1. Welche Daten werden erfasst und wie werden sie verwendet?
  2. Für die Erbringung unserer Leistungen

Bei der Registrierung:

Um sich für die App zu registrieren, müssen Sie lediglich E-Mailadresse Ihre E-Mailadresse.

 

Bei der Nutzung der App:

Wenn Sie die ByeByeBusy App nutzen wird Ihre angegebene Telefonnummer genutzt um Sie mit Ihren Gesprächspartner zu verbinden.

 

Darüber hinaus gehende personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Name oder Ihre Anschrift werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.

 

  1. Berechtigung

Um die App auf Ihrem Gerät  nutzen zu können, muss die App auf verschiedene Funktionen und Daten Ihres  Endgerätes zugreifen können. Dazu ist es erforderlich, dass Sie bestimmte Berechtigungen erteilen. Die Berechtigungs-Kategorien sind von den verschiedenen Herstellern unterschiedlich programmiert. So werden z. B. bei Android Einzelberechtigungen zu Berechtigungskategorien zusammengefasst und Sie können auch nur der Berechtigungskategorie insgesamt zustimmen.

Soweit Sie Berechtigungen ereilt haben, nutzen wir diese nur im nachfolgenden Umfang:

 

Telefonfunktion

Um einen geplanten Anruf direkt durchführen zu können braucht die App die Berechtigung eine Telefonverbindung aufzubauen.

 

Kontaktedaten

Auf die Kontaktdaten im Adressbuch des Telefons wird zugegriffen, wenn Sie einen Anruf mit einer Person Ihres Adressbuchs zu planen.

 

Geräteinformationen holen

Damit Ihre Telefonnummer direkt in die App eintragen werden kann.

 

Kalendereinträge lesen

Um Ihre Anrufe entsprechend Ihrer Termine planen zu können.

 

  1. Wo werden meine Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden in Deutschland verarbeitet. Im gesetzlich zulässigen Rahmen findet die Datenverarbeitung auch im europäischen und außereuropäischen Ausland statt.

 

  1. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Bis Sie die Löschung Ihrer Daten bei Kontakt@byebyebusy.de beantragen.

 

  1. Wie sicher sind meine Daten?

Zum Schutz Ihrer Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen nach deutschem Recht getroffen.

 

  1. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben, zum Beispiel an Behörden?

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln. Darüber hinaus geben wir keine Daten an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt. Eine Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen.

 

  1. Werden meine Daten genutzt, um das Angebot zu optimieren?

Ja, nachfolgend informieren wir Sie über die in dieser App genutzten Verfahren.

 

Um Anrufe intelligent und entsprechend der Einstellungen, die Sie in der App vornehmen, planen zu können, werden folgende Daten erfasst, gespeichert oder verarbeitet:

 

  • App-Installations-ID
  • Technische Daten des Smartphones
  • Betriebssystem
  • Datum/Uhrzeit
  • Genutzte Funktionen
  • Anmelde-Zeitpunkt

 

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie einfach in der Rubrik „Profil“ den Log-out aus der App durchführen.

 

Daten-Analyse mit Microsoft Application Insights, AppCenter Analytics und Azure

https://www.microsoft.com/de-de/TrustCenter/Privacy/default.aspx

https://azure.microsoft.com/de-de/overview/trusted-cloud/

 

  1. Sendet die App Push-Benachrichtigungen?

Push-Benachrichtigungen sind Nachrichten, die von der App auf Ihr Gerät gesendet und dort priorisiert dargestellt werden. Diese App sendet Ihnen Push-Benachrichtigungen um Sie über neue oder anstehende Anruf-Anfragen zu informieren, sofern Sie bei der App-Installation oder bei der ersten Nutzung eingewilligt haben.

 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie können die Anzeige von Benachrichtigungen in den Bereichen „Einstellung“ der App anpassen oder ausschalten.

 

  1. Werde ich über Änderungen dieser Datenschutzhinweise informiert?

Sollten wir die vorliegenden Datenschutzhinweise ändern m+ssen, werden wir Sie im Rahmen von Software-Updates auf die entsprechenden Änderungen hinweisen.

 

  1. Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?

Sie können unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und die Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung verlangen unter Kontakt@byebyebusy.de

 

  1. Kann ich Daten berichtigen lassen?

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden.

 

  1. Wo finde ich weitere Informationen zum Thema Datenschutz bei der ByeByeBusy GmbH?

Weiter Informationen, auch zum Datenschutz erhalten Sie unter https://byebyebusy.de/mobileapp/about/

 

  1. Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz bei der ByeByeBusy GmbH habe?

Bei Fragen können Sie sich an unseren Kundenservice wenden:

Kontakt@byebyebusy.de